Logo data[port]ai

data[port]ai – Aus Daten Chancen machen

data[port]ai ist der Lösungs- und Wissens-Hub von Dataport für Daten und innovative Technologien. Bei data[port]ai geht es nicht nur darum, technische Lösungen wie z.B. Chatbots oder automatische Sprach-, Bild- und Texterkennung zu entwickeln. Es soll auch ein kollaboratives Daten-Ökosystem entstehen. Dabei wird die Innovationskraft unterschiedlicher Akteure gebündelt und Daten-Know-how in der Verwaltung aufgebaut.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ein Ökosystem für unterschiedliche Akteure

Digitalisierungsschub durch Kollaboration und Innovation

Erst durch künstliche Intelligenz (KI) können Daten, z.B. Geodaten, Mobilitätsdaten oder Gesundheitsdaten, ihr Potenzial ausschöpfen. Bei data[port]ai vernetzen wir daher verschiedene Akteure über Entwicklungs- und Forschungs­projekte und Beratung. Zu unseren Partnern gehören die öffentliche Verwaltung, kleinere und mittlere Unternehmen, Start-ups und wissenschaftliche Einrichtungen. Dank der diversen Datenquellen und Projekterfahrungen entwickeln wir cloudifizierte KI-Lösungen, die Sie bestmöglich unterstützen. Mit den darauf abgestimmten Beratungs­leistungen tragen wir zu einem Quantensprung beim Einsatz von künstlicher Intelligenz bei. Fördern Sie jetzt Ihre Innovationsprozesse, bereiten Sie Entscheidungen datenbasiert vor und reduzieren Sie manuelle und repetitive Tätigkeiten.

Beim Aufbau von data[port]ai wird Dataport von seinen Trägerländern unterstützt.

Infografik: Akteure und Ziele von dataportai, wird im Folgetext erklärt

Everything as a Service (XaaS)

Angebote von data[port]ai

data[port]ai agiert als Multiplikator und Schnittstelle zwischen Ihnen und unterschiedlichen Anbietern. Das Leistungsspektrum ist vielfältig und gliedert sich in zwei Bestandteile.

Infografik: Services von dataportai, wird im Folgetext erklärt
  • Daten
    data[port]ai stellt Anwendungen und Know-how bereit, um Daten von Kund*innen aus der Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft bestmöglich zu nutzen. Wir unterstützen Sie u.a. beim Aufbau von KI-Plattformen für sehr große Datenmengen. Zudem begleiten wir Sie bei der Formulierung von Strategien zum Einsatz von Daten und künstlicher Intelligenz. In den Jahren 2022 und 2023 haben wir in Schleswig-Holstein die Landesdatenstrategie mitentwickelt. Im Rahmen des Förderprojektes Gaia-Med unterstützen wir seit 2022 die Hebung von Datenpotenzialen im Gesundheitswesen.

  • Anwendungen
    data[port]ai stellt Lösungen in den Bereichen Data Analytics, künstliche Intelligenz, Machine Learning und IoT zur Verfügung. Dazu gehört z.B. dChatbot, ein Chatbot für die Verwaltung, mit dem die Landesregierung Schleswig-Holstein Bürgerfragen zu Covid-19 beantworten konnte. Insgesamt sorgen schon mehr als zehn Chatbots von Dataport in unterschiedlichen Anwendungsfällen in Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein für bessere Informationen und schnellere Prozesse für Bürger*innen. Ein anderes Beispiel sind Lösungen rund um Robotic Process Automation (kurz RPA), die Verwaltungsmitarbeiter*innen von Routineaufgaben entlasten.

Anwendungsbeispiele

Chatbot

RECKi

dChatbot für die Kfz-Zulassung im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Um Fragen bei der Kfz-Zulassungsstelle Rendsburg-Eckernförde automatisiert zu beantworten, wurde der KI-basierte Chatbot RECKi entwickelt. Dieser ist über die Webseite der Zulassungsstelle unabhängig von den Öffnungszeiten erreichbar und beantwortet rund um die Uhr Fragen.

Bildbasierte Objekterkennung

Bolki

Bildbasierte Objekterkennung in der Landwirtschaft mittels künstlicher Intelligenz

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz SH (LKN) überwacht den Zustand von Seegras. Dank der bildbasierten Objekterkennung aus dem Projekt BOLKI kann die Qualität von Seegras in Nord- und Ostsee automatisiert erfasst und klassifiziert werden. Ganz ohne manuellen Aufwand.

Automatische Spracherkennung

AI-ASR (Automatic Speech Recognition)

Automatische Spracherkennung für Polizei und Justiz

Künftig protokolliert eine KI-basierte Transkription Verhöre, Verhandlungen und Diktate bei der Polizei und Justiz in Schleswig-Holstein. Möglich macht das die automatische Spracherkennung. Sie spart wertvolle Ressourcen und reduziert Routineaufgaben der Verwaltung.

So profitieren Sie von data[port]ai

  • Kundenfokus

    Durch unsere breite Projekterfahrung wissen wir, worauf es bei datengetriebenen Anwendungen und künstlicher Intelligenz ankommt. So gelingt es uns, auch Sie bei Ihren Herausforderungen passgenau zu untertützen. Fragen Sie uns gerne.

  • Höchste Sicherheitsstandards

    data[port]ai stellt KI-Lösungen und Know-how mit höchsten Sicherheits- und Stabilitäts­standards bereit; notwendige Zertifikate eingeschlossen. So kann auch die Speicherung und Verarbeitung von sicherheitsrelevanten Daten über­nommen werden.

  • Daten

    data[port]ai öffnet durch seine Anwendungen und Beratungsleistung die Datensilos der öffentlichen Verwaltung und macht die bestehenden Datenschätze der Akteure aus Wissenschaft, Forschung, Verwaltung und Start-ups für Bürgerinnen und Bürger nutzbar.

  • Innovative Angebote

    Über data[port]ai sollen Lösungen sowohl von Dataport als auch aus dem Ökosystem angeboten werden. So bleiben die Anwendungen der künstlichen Intelligenz und der Datennutzung für unsere Kund*innen laufend aktuell.


Sie wollen mehr über data[port]ai erfahren?

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt

Mitarbeiterfoto von Michael Schulz-Heirich
Michael Schulz-Heirich
Bereichsleiter Vertrieb
Thomas Brandmann
Leiter Datenplattform und KI